Jänner, 2022

This is a repeating event

15JAN08:30VON DER VELLACHER KOTSCHNA AUF DEN GOLI VRH

Event Details

Ein wenig bekannter Berg, inmitten des Naturschutzgebietes der Vellacher Kotschna erwartet uns diesmal. Fröstelnd starten wir auf der Nordseite aus dem kalten Talkessel der Kotschna und wandern stetig durch einen herrlichen Wald bergauf der Sonne entgegen. Am Jenksattel angekommen blicken wir das erste Mal auf die slowenische Seite der Steineralpen. Fasziniert von den Eindrücken wandern wir noch ca. 1 Std. über eine kleine Alm, durch Latschen bewachsene Flächen und erreichen den Gipfel des Goli Vrh. Wir blicken auf das slowenische Jezersko mit seinem See und sehen in der Ferne das Koschutamassiv, den Hochobir, Storschitz. Nach einer ausgiebigen Rast verlassen wir diesen magischen Ort Richtung Tal.

Ausrüstung:  Festes Schuhwerk, knöchelhohe, feste Bergschuhe, warme Socken und Winterbekleidung (inkl. Haube und Handschuhe); Sonnenbrille; Sonnenschutz; Tagesrucksack mit warmem Getränk und einer kleinen Jause. Trockenes Shirt zum Wechseln;

Schwierigkeitsgrad: sehr anspruchsvoll; gute Kondition erforderlich

Höhenmeter: 850 HM

Dauer: 8:30 bis 13:30 Uhr

Gehzeit:  4,5 Std.

Treffpunkt: Geoparkinformtionszentrum Welt der Geologie in Eisenkappel

Kosten: 15 Euro für Erwachsene; (Schneeschuhe und Stöcke und LVS – Gerät 10 Euro pro Person)

Anmeldungen: zwischen 10.00 und 15.00 am Vortag unter: Geopark Infozentrum, Tel. +43 4238 8239-15 oder E-Mail: office@geopark-karawanken.at

Mehr

Zeit

(Samstag) 08:30

Standort

Infozentrum Geopark Infozentrum “Welt der Geologie” in Bad Eisenkappel

Hauptplatz 7; 9135 Bad Eisenkappel

No Comments

Post A Comment

Geopark Karawanken
X